sendeleiter


sendeleiter
der, - уредник на радиопредаване.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sendeleiter — Sẹn|de|lei|ter 〈m. 3; Radio〉 Leiter einer Funksendung * * * Sẹn|de|lei|ter, der: Leiter einer Funksendung …   Universal-Lexikon

  • Sendeleiter — Sẹn|de|lei|ter, der …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lili Marleen — Lale Andersen Veröffentlichung August 1939 Genre(s) Soldatenlied, Schlager Text Hans Leip Musik Norbert Schultze …   Deutsch Wikipedia

  • RIAS Berlin — RIAS Logo Der RIAS („Rundfunk im amerikanischen Sektor“) war eine Rundfunkanstalt mit Sitz im West Berliner Bezirk Schöneberg (Kufsteiner Straße), die nach dem Zweiten Weltkrieg von 1946 bis 1993 unter Kontrolle der US amerikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Rundfunk im amerikanischen Sektor — RIAS Logo Der RIAS („Rundfunk im amerikanischen Sektor“) war eine Rundfunkanstalt mit Sitz im West Berliner Bezirk Schöneberg (Kufsteiner Straße), die nach dem Zweiten Weltkrieg von 1946 bis 1993 unter Kontrolle der US amerikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Raskin — (* 17. November 1900 in Köln; † 8. November 1940 bei einem Flugzeugabsturz nahe Brauna, Kamenz) war Musikwissenschaftler, Journalist (Kultur und Feuilleton) und in der NS Zeit ein deutscher Rundfunkpionier. Er war der erste Intendant des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alan Robert Rogowski — Ole Anderson [[Datei:{{{image}}}|200px]] Daten Ringname(n) Black Scorpion The Rock Rock Rogowski Ole Anderson Namenszusätze {{{nickname}}} Organisation …   Deutsch Wikipedia

  • Besetztes Nachkriegsösterreich — Die Besatzungszonen in Österreich; Wien war in vier Sektoren geteilt. Österreich (die Donau und Alpenreichsgaue des ehemaligen Großdeutschen Reiches) war nach dem Zweiten Weltkrieg von 1945 bis 1955 von Streitkräften der Alliierten besetzt, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Claus Seibel — (* 16. September 1936 in Gießen) ist ein deutscher Fernsehjournalist. Leben Claus Seibel studierte Germanistik und Geschichte in Marburg sowie Publizistik und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Nach einem Volontariat beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Daumann — Rudolf H. Daumann (* 2. November 1896 als Rudolf Heinrich Daumann in Groß Gohlau bei Neumarkt, Schlesien; † 30. November 1957 in Potsdam) war ein deutscher Schriftsteller. Leben Rudolf H. Daumann kam aus einer Bauernfamilie. Er arbeitete als… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Hadamovsky — (* 14. Dezember 1904 in Berlin; † 1. März 1945 bei Hölkewiese, Landkreis Rummelsburg i. Pom.) war Funktionär der NSDAP sowie zwischen 1933 und 1942 Reichssendeleiter im deutschen Rundfunk. Leben Eugen Hadamovsky, der in Berlin Chemie und… …   Deutsch Wikipedia